Items filtered by date: September 2018
Dienstag, 25 September 2018 12:26

Demenztag bei den Medizinischen Fachangestellten

Das Wissen ums Vergessen fördern


Unter Demenz leiden in Deutschland rund 1,7 Millionen Betroffene. Mit ihnen leiden aber auch unzählige Angehörige. Aus diesem Grund wurde am Freiherr-vom-Stein-Berufskolleg für die Medizinischen Fachangestellten am 18. September 2018 ein Projekttag zum Thema Demenz organisiert. Dieser sollte die Auszubildenden für das Thema sensibilisieren und ihnen hilfreiche Tipps für die Praxis geben. Denn gerade Arztpraxen sind für die Betroffenen und Angehörigen eine wichtige Anlaufstelle. 

In Zusammenarbeit mit der Lippischen Nervenklinik (LNK) Dr. Spernau, einem Fachkrankenhaus für Psychiatrie, Psychotherapie und Psychosomatik in Bad Salzuflen, sollte mit diesem Projekttag für mehr Verständnis für diese Krankheit geworben werden. Daher wurde von einem interdisziplinären Projektteam, welches unter anderem aus dem Berufschullehrer Torsten Radszat und dem Geschäftsführer der Agentur GetPeople Markus Tenkhoff besteht, ein abwechslungsreiches und interessantes Programm für diesen Tag zusammengestellt. 

Unter dem Motto „LNK macht Schule“ beinhaltete diese Veranstaltung mit dem Film Honig im Kopf einen unterhaltsamen Einstieg.

Verschiedene Szenen des Filmes wurden durch ein Wissensquiz auf ihre Realitätsnähe geprüft. Während Dr. Christian Konkol, Chefarzt der LNK Dr. Spernau im Anschluss einen Einblick in die Diagnose und Therapie gab, thematisierte Patric Westermann, Pflegedienstleiter im LNK Dr. Spernau, die Pflege von Demenzbetroffenen. Ute Rodenberg, die neben ihrer Tätigkeit als Berufsschullehrerin und Medizinische Fachangestellte eine Mitbegründerin des Vereins „Leben mit Demenz - Alzheimergesellschaft Kreis Minden-Lübbecke e. V.“ ist, gab zum Abschluss Praxis-Tipps für den Umgang mit Demenzerkrankten. 

 

 

Sonntag, 02 September 2018 17:39

eTwinning Projekt: "One Train for Europe"

Schülerinnen und Schüler der Höheren Handelsschule überzeugen erneut die Jury des Europäischen Wettbewerbs mit einem weiteren eTwinning Projekt.

Auslöser des eTwinning Projektes "One Train for Europe" war die Teilnahme bei der EU-Initiative Move2Learn. Hieraus resultierend gewannen die beteiligten Projektschulen Gutscheine für Zugreisen durch Europa. ETwinning ist eine Europäische Online Plattform für Schulen, um zu kommunizieren, zu kooperieren, Projekte zu entwickeln und sich auszutauschen.

Published in Europa-Klasse

Freiherr-vom-Stein-Berufskolleg

Habsburgerring 53 b
32425 Minden
Tel: +(0571) 837020
Fax: +(0571) 8370299

Das FvS im sozialen Netzwerk

guetesiegel

Microsoft banner

Schule der Zukunft